Was kann ich tun, wenn die Symptome trotz Entspannung und Hausmitteln nicht verschwinden?

Wenn Hausmittel wie leichte Bewegung oder ein heißes Bad nicht helfen, solltest du nicht zögern und deinen Arzt oder Frauenarzt zurate ziehen. Ein kleiner Anteil der Frauen und Mädchen hat Menstruationsbeschwerden, z.B. starke oder lang andauernde Blutungen, schmerzhafte Krämpfe im Unterleib oder ein allgemeines Unwohlsein während der Periode. Das ist nicht normal und sollte mit einem Frauenarzt oder anderen Arzt besprochen werden.